Start Lehre Grundlagen der Elektrotechnik
Kondensator Drucken
Benutzerbewertung: / 28
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Stefan   

Bauelementgleichung

Das Verhalten des Kondensators ist frequenzabhängig.

 

Allgemein

 

i_C(t) = C \frac{du_C(t)}{dt}

 

u_C(t) = \frac{1}{C} \int\limits_{t_0}^t i_C(t\apostrophe) dt\apostrophe  + u_C(t_0)

 

 

 


 

Wechselstrom

Bei monofrequenter sinusförmiger Anregung (Strom oder Spannung):

 

\underline{U}_C = \frac{1}{j \omega C} \underline{I}_C

 

 


 

Gleichstrom

In einem Gleichstom-Netzwerk leitet ein Kondensator nicht. (Schließlich sind seine Platten voneinander isoliert.) Er wird wie ein Leerlauf behandelt.